PRADCO, Logo

Italienische Familienmanufaktur Acca Kappa

Foto: accakappa.com

Online-Terminkalender

Jetzt buchen!

Preiserhöhung

Liebe Kunden!

Mehr als nur einmal im Jahr sind wir für Ihr äußeres Bild zuständig. Für uns ist es immer wichtig, Ihre Vorstellungen und Wünsche in Begleitung von gutem Service zu erfüllen. Zum 1.11.2016 müssen wir nun unsere Dienstleistungs Preise anheben.

Im August haben wir unseren Salon umgebaut und somit an eine zeitgemäße und kundenorientierte Einrichtung angepasst. Aber auch Lieferanten und Nebenkosten haben im letzten Jahr wiederholt zu Kostensteigerungen in unserem Unternehmen geführt. Nachdem auch nun unser Partner in der Weiterbildung die Kosten erhöht hat, ist es uns nicht mehr möglich, zu den bisherigen Preisen wirtschaftlich zu arbeiten. Gerade an der Weiterbildung wollen wir am wenigsten sparen, da es unser Anspruch ist, Sie immer mit einer exklusiven Friseurleistung zu betreuen. Wir sind bereit, neue und trendige Wege zu gehen und wollen nicht aufhören neugierig zu sein! Wir hoffen sehr, Sie auch in Zukunft zu unseren zufriedenen Kunden zählen zu können.

Ihr PRADCO-Team

Geschenktipp – exklusive italienische Bürsten bei PRADCO

Die Bürstenmanufaktur ACCA KAPPA wurde 1860 in Italien gegründet. Bis heute ist sie im Familienbesitz und ein eingesehener Garant, die die Kultur "Made in Italy" prägt. Ein großer Wert wird auf Nachhaltigkeit, ökologische Verantwortung und Verträglichkeit gelegt.

Olaplex-Logo

Olaplex – ein Wirkstoff der alles verändert

Nach seiner Markteinführung in den USA sorgte Olaplex für große Begeisterung und wurde schnell zur innovativen Methode für zahlreiche renommierte Coloristen, wie Guy Tang oder Tracey Cunningham. Kombinierbar mit Blondierungen, Tönungen und Färbungen aller Hersteller oder einfach als Treatment agiert die Drei-Stufen-Behandlung Olaplex als Bindungsverstärker und regeneriert die beim Färben oder im Alltag beschädigte Haarstruktur dauerhaft.

Paul Mitchell, Awapuhi-Logo

Luxuslinie awapuhi wild ginger

Bereits seit Jahrhunderten verwenden die Ureinwohner Hawaiis den duftenden, reichhaltigen Saft der Awapuhi Pflanze für die Haut- und Haarpflege. Auch John Paul DeJoria und Paul Mitchell waren von den Eigenschaften der Awapuhi Pflanze so fasziniert, dass sie vor 30 Jahren auf Hawaii eine nachhaltige, solarbetriebene Awapuhi Farm errichteten. Hier wird jede Pflanze von Hand geerntet und verarbeitet. Dabei wird sorgfältig darauf geachtet, dass die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Awapuhi Pflanze erhalten bleiben.

Pradco Friseur
Paul Mitchell, Logo Wella, Logo